echobell basic bringt Bewegung in Körper, Geist und Seele

echobell basic – altes Wissen im neuen Kleid

echobell basic simuliert das Schwingen einer lebendigen Zelle.

EchobellIn jahrelanger Forschung entwickelte der Waldviertler Innovator Ing. Thomas Chochola dieses kleine Handgerät, welches innerhalb von drei Minuten eine eigene Klang- und Vibrationskomposition abspielt. Dem Brückenbauingenieur und Berufsmusiker THO CHO gelang es, die Schwingung von Kohlenstoff und Wasserstoff – wichtige Hauptbestandteile jeder lebendigen Zelle – in Klang und Vibration umzusetzen. Diese heilenden Schwingungen stehen uns nun in Form von echobell basic für die Heimanwendung und die Anwendung im therapeutischen Bereich zur Verfügung. Auch Pflanzen und Tiere profitieren von den GOOD VIBRATIONS.

Die Anwendung von echobell basic

Die denkbar einfachste Methode, echobell basic selbst zu Hause anzuwenden ist das intuitive Aufbringen des handlichen Gerätes auf den Körper. Sie dürfen das einfach ausprobieren, Sie werden wissen, wo und wie lange Sie die feinen Klänge und Vibrationen fühlen möchten. Sollten Sie ein Kind in Ihrer Nähe haben, kann Ihnen dieses sicher behilflich sein. Kinder wissen nämlich noch, wie es gehört und können Ihnen wahrscheinlich auch noch beschreiben, wie die Luft zu glitzern beginnt, wenn die Klangkomposition ertönt. Die intuitive Anwendung empfiehlt sich auch für Tier und Pflanze sowie bei körperlichen Beschwerden. Hier sei erwähnt, dass echobell basic keinen Arztbesuch ersetzen kann und darf.

Eine weitere Möglichkeit sind die zahlreichen vorgegebenen Anwendungsmodelle, welche von der echobell gmbH zur Verfügung gestellt werden. Diese reichen von der einfachen Technik „Drei Mal drei Minuten täglich“ bis hin zu Ihrer persönlichen Lebenspunktanalyse. Mit der Lebenspunktanalyse ermitteln wir mit Hilfe Ihres Geburtsdatums und Ihrer Geburtsuhrzeit einen bestimmten Akupunkturpunkt auf einem bestimmten Meridian, der Ihr ganzes Leben lang Bedeutung für Sie hat. Auf diesem Punkt wird nun die echobell basic mit einer bestimmten Denkhaltung aufgebracht.

Die dritte Methode, echobell basic zu nützen, ist die Inanspruchnahme von Unterstützung eines von Ing. Thomas Chochola persönlich ausgebildeten Therapeuten in der SfM Sound flowing Method. Wir THO CHO-Schüler wissen die echobell basic zu nützen. Zwölf-Minuten-Coachings sind Standard, und wir können mit Ihrer persönlichen Geschichte und dem Wissen über die Methode Ihre zurzeit hilfreichsten Akupunkturpunkte benennen und Ihnen so wertvolles Wissen zur Selbstheilung zur Verfügung stellen.

Desweiteren finden in unregelmäßigen Abständen in Gmünd und Wien Workshops mit THO CHO persönlich statt, die jedem Interessierten zugänglich sind.

Technik und Aufbau

Der Innovator THO CHO strebt Perfektion in seinem Wirken an. So ist nichts bei der Entwicklung der echobell basic dem Zufall überlassen. Die äußere Form wurde genau berechnet und wird in 3D-Druck hergestellt, um diese errechnete Form zu gewährleisten, um Verbindungsnähte, die die korrekte Wiedergabe der Komposition beeinträchtigen würden, zu vermeiden. Auch die Ausnehmungen an der Kuppel des Gerätes haben ihren Sinn. Dadurch wird der feine Klang im Raum zerstäubt, die Zellen gehen nicht in Widerstand und können die wohltuenden Klänge sanft aufnehmen. Die Verwendung von Gleichsstrom gewährleistet, dass der Körper nicht mit Wechselstrom umgehen muss. Bienenwabenförmige Muster am Stempel des Gerätes, der direkt auf dem Körper steht, optimieren die Übertragung. Ein nicht überladebarer Akku sorgt dafür, dass Sie das Gerät dauerladen und auch angesteckt verwenden können. Jedes Gerät wird vor der Auslieferung genau getestet. Produziert wird in Österreich. Mehr über Technik und Aufbau erfahren Sie bei Informationsvorträgen, die Termine können Sie der Webseite www.echobell.at entnehmen.

Einklang durch feine Resonanzen

Durch unsere Geburt werden wir ausgeworfen in das Leben, geprägt durch Tag und Stunde. Unsere Aufgabe, unser Vorhaben, unsere Begabungen haben wir im Gepäck. Verwirklichen wollen wir unsere Absicht, und zwar mit so geringem Widerstand wie möglich. Verbildet werden wir, zurückgestutzt in einer Weise, wie es anderen gefällt. Verschüttet wird unser Lebensziel, das doch nur die Ganzheit und Wachstum anstrebt. Wir wollen werden, wer wir sind. Wir wollen wachsen und dann wieder eingehen in das Ganze, uns wieder verbinden mit der ALL-EIN-IGEN GLÜCKSELIGKEIT.

echobell basic und die Inhalte der von THO CHO entwickelten klangmedizinischen SfM Sound flowing Method können ein Wegbegleiter sein. Wachstum für alle, die wollen.

Autorin: Christina Ganzberger

Mehr über Echobell erfahren Sie bei Frau Christina Ganzberger